Können wir wissen, ob Jesus von den Toten auferstanden ist?

Kaum eine Frage ist so bedeutsam für den Glauben an Jesus Christus wie die Frage nach seiner Auferstehung.  Denn wenn er wirklich auferstanden ist, ist das der stärkste Beweis, dass er wirklich der Sohn Gottes war, von Gott dem Vater gesandt, um uns Menschen zu Gott zurück zu bringen.
Der Jura-Professor Simon Greenleaf, der ein Skeptiker war, prüfte das Beweismaterial für die Auferstehung und kam zu folgendem Ergebnis:
„…nach den Gesetzen der Beweisführung, wie sie vor Gericht angewandt werden, existieren  mehr Beweise für die historische Tatsache der Auferstehung Jesu Christi als für jedes andere Ereignis in der Geschichte." 
Einige der wesentlichen Beweise für die Auferstehung werden in dem Vortrag „Die Auferstehung Jesu – eine historische Tatsache?“ aufgezeigt.

(MP3-Datei, 15 MB)
auferstehung.pdf(PDF-Datei, 95 KB)